KLJB Ast

KLJB Ast nach Wahlen neu aufgestellt

Am Freitag, den 12.01.18 fand die Jahreshauptversammlung der KLJB Ast statt. Es trafen sich hierzu rund 70 Mitglieder im Pfarrheim Ast. Eröffnet wurde die Versammlung durch Vorstand Maximilian Ruhland und einem besinnlichen Einstieg durch Klaus Klonowski. Anschließend bedankte sich Bürgermeisterin Birgit Gatz bei der Landjugend für das erbrachte Engagement in der Jugendarbeit. Nach prüfung und Bestätigung der Regularien gab Vorstand Maximilian Ruhland die beiden Spendenempfänger, Landshuter Lebenshilfe und M.O.N.A. Notfallseelsorge, bekannt. Diese erhalten eine Spende über je 250€. Die Vertreter freuten sich in Abwesenheit über die Spende. Der Vorstandschaft war es auch ein Anliegen die jungen Mitglieder für diese Themen zu sensibilisieren. Anschließend hielt Schriftführer Andreas Hutterer den Tätigkeitsbericht, in Form einer Fotopräsentation. Dabei wurde auf die zahlreichen Höhepunkte des abgelaufenen Jahres zurück geblickt. Besonderes Highlight war hierbei, das im Juni veranstaltete 60-jähriges Gründungsfest, das man mit ehemaligen und aktiven Mitgliedern kräftig gefeiert hat. Daneben war die Erinnerung an Faschingsumzügen, Gründungs- und Weinfeste besonders erfreulich. Kassier Julia Sterr gab ihren Rechenschaftsbericht ab. Aufgrund des Gründungsfestes war heuer der Aufwand mit den Finanzen überproportional aufwendig. Die Vorstandschaft wurde nach dem Kassenbericht von Andreas Bieberger entlastet. Dann war Zeit für die Neuwahlen der Vorstandschaft. Diese wurden im Sinne von "Laissez-Fair" erfolgreich abgehalten. Begonnen wurde mit der Wahl des ersten Vorstandes, welcher nun weiterhin für die nächsten 2 Jahre Maximilian Ruhland sein wird. Zweiter Vorstand wurde Ulrich Ganslmeier. Die Mitglieder entschieden sich für Julia Sterr als erste und Julia Stempfhuber als zweite Mädchenführerin. Das Geld verwalten die nächsten 2 Jahre 2 männliche Kassier, nämlich Florian Dax als erster und Johannes Kletzmeier als zweiter Kassier. Im Kommenden wurden Katharina Pöschl als erste Schriftführerin und Julian Dirr als zweiter Schriftführer gewählt. Die Fahne trägt demnächst Thomas Ruhland als Fähnrich und Christian Mayer hat nun das Amt als dessen Stellvertreter inne. Als Beisitzer wurden Juliane Strasser und Dominik Hacker gewählt. Als letzte Wahl stand die der Kassenprüfer an. Hier viel die Entscheidung schnell erneut auf Ignaz Ganslmeier und Andreas Biberger. Nach der Vorstellung von Neumitgliedern verabschiedete der Vorstand die Mitglieder der KLJB Ast und diese ließen den Abend gemeinsam gemütlich ausklingen.